Nordost

Sicher und Barrierefrei Mobil

Fischerinsel-Spaziergang zum Thema Barrierefreiheit

Dienstag, 5. November 2019

Treffpunkt um 13 Uhr im Café CoCo (Kreativhaus, Fischerinsel 3, 10179 Berlin), Dauer ca. 2h, danach Ausklang im Café CoCo

Leitung des Rundganges: Christian Mertens (Schildkröte GmbH)

Anmeldung: info@vcd-nordost.de oder 030 446 36 64 (Teilnehmendenzahl begrenzt!)

Alle geplanten Wege sind ebenerdig

Mehr zum Kiezspaziergang...

Konferenz "Sicher und Barrierefrei Mobil" 2019

Dienstag, 3. Dezember 2019

9:30 bis 16:00 Uhr, im Studio K des Kreativhaus e.V., Fischerinsel 3, 10179 Berlin

Beteiligte Expert_innen: Hildrun Knuth (Beauftragte für Menschen mit Behinderung, Bezirksamt Mitte), Roland Stimpel (geschäftsführender Vorstand, FUSS e.V.), Felix Ross (Straßen- und Grünflächenamt, Bezirksamt Mitte), Christian Mertens (Fachanleiter, Schildkröte GmbH), Heiner von Marschall (Landesvorsitzender, VCD Nordost e.V.), weitere angefragt.

Programm: Impulsvorträge mit Diskussion am Vormittag, Vertiefungsworkshops und Austausch im Plenum am Nachmittag.

Zielgruppen: Akteur*innen und Interessent*innen in den Bereichen Verkehrssicherheit, Stadtgestaltung, Mobilitätseinschränkungen und Barrierefreiheit

Anmeldungen werden an info@vcd-nordost.de und 030 446 36 64 angenommen. Bitte angeben: Ist ein Mittagsimbiss für voraussichtlich 6 € gewünscht? Die Teilnahme ist ansonsten kostenfrei.

Die Veranstaltungsräume sind barrierefrei zugänglich.

Hintergründe zum Projekt

Im Anschluss an die Projektreihe "Sicher mobil im Alter" fokussiert der VCD Nordost Fragen der Barrierefreiheit im Kontext der Verkehrssicherheit. Mit einem Kiezspaziergang und einer  Konferenz will man Synergien erzeugen, die Vernetzung der Akteure fördern und die Bedarfe von Menschen mit Mobilitätseinschränkungen im Verkehr sichtbarer machen.

Thema: Verkehrssicherheit, Barrierefreiheit

Laufzeit: 2019

Zuwendungsgeber: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Berlin