Nordost

Nordost, Radverkehr, Tourismus, Mitmachen
Landesverband VCD Nordost

Funmove-Tour von Friesack zum Schloss Kleßen mit Spielzeug- und Kinderbuchmuseum

Zum Abschluss der etwas kurz ausgefallenen Saison 2020 treffen wir uns am Sonntag, dem 18. Oktober erst um 10 Uhr. Damit wird einem vielfach geäußerten Wunsch Rechnung getragen.

 

Die Tage werden kürzlich, langsam wird das Wetter ungemütlicher zum Radfahren. Es geht auf die Advents- und Weihnachtszeit zu. Die Kinder blicken besonders hoffnungsvoll auf diese Zeit. Da liegt es nahe, ein Kinderbuch- und ein Spielzeugmuseum aufzusuchen, die finden wir in Kleßen. Der Regionalexpress 2 um 10.25 Uhr fährt uns nach Friesack, wo wir auf die Fahrräder steigen. Friesack firmiert als Fliederstadt, doch für dessen Blüte kommen wir zu spät. Zunächst fahren wir in den etwa 10 km entfernten Ortsteil Görne. An der dortigen Dorfkirche hängt am Giebel vielleicht noch die Ausstellung mit Karikaturen aus dem Dorfleben der 1950-er Jahre.

Nach weiteren 5 km erreichen wir den Ortsteil Kleßen. Das dortige Herrenhaus (http://www.schloss-klessen.de) ist heute ein Ort für Feierlichkeiten, Konzerte und zum Übernachten. Gleich nebenan sind das private Spielzeugmuseum (http://www.spielzeugmuseum-havelland.de) und das Kinderbuchmuseum, welches in diesem Sommer eröffnet wurde. Die Kombikarte für beide Museen kostet 8 €. Es bietet sich auch ein Abstecher zum Kleßener See an.

Wir fahren an diesem Tag viel durch Wälder, da bietet sich an, ein Auge auf die Pilze zu werfen. Zum Wald gehören Bäume. An einem ganz besonderen Exemplar kommen wir auf dem Rückweg vorbei. Es ist die Sieben-Brüder-Eiche, die aus sieben Bäumen besteht, die im Wurzelwerk zusammengewachsen sind.

Die Tour wird etwa 27 km lang sein und verfügt über keine nennenswerte Steigungen. Der Weihnachtsmann hat die Gegend allerdings nicht mit Gastronomie beschenkt.

Vom Bahnhof Friesack besteht stündlich die Möglichkeit, nach Berlin zurückzufahren.

Am 18. April 2021 wird die neue Saison mit einer Fahrt zu den Adonisröschen eröffnet.

zurück