Nordost

VCD Nordost aktuell

Alle Neuigkeiten aus Berlin und Mecklenburg-Vorpommern auf einen Blick.

 

Die Ampel-Koalition muss dem von ihr ausgerufenen Aufbruch in der Mobilitätspolitik angesichts von Klimaschutzlücke und überfälliger Investitionsoffensive für sozialverträgliche, sichere und gesunde Mobilität jetzt Taten folgen lassen. Das fordert der ökologische Verkehrsclub VCD anlässlich der heutigen Debatte im Bundestag zur Verkehrspolitik. mehr

„Der Koalitionsvertrag zeigt gute Ansätze insbesondere zum Ausbau des schienengebundenen Personennahverkehrs (SPNV). Aber es fehlt das klare Bekenntnis zur Mobilitätswende: zur Verringerung des Autostaus zugunsten des Umweltverbundes und zur Umwandlung der immensen Parkplatzflächen für eine menschengerechte Stadt“ fasst der Landesvorsitzende Heiner von Marschall die Analyse des ökologischen Verkehrsclubs VCD Nordost zusammen. mehr

Die Ortsgruppe Rostock informiert: Moderation und Organisation im Bereich Radverkehr und Nahmobilität gesucht mehr

Wir sind dankbar für Spenden für die verkehrspolitische Vereinsarbeit im Landesverbandsgebiet; außerdem kann jetzt auch für ein Kooperationsprojekt mit u.a. einer Fahrradwerkstatt im zentralamerikanischen Nicaragua gespendet werden. mehr

Die neue Bundesregierung ist im Amt. Wir haben den Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP auf seine verkehrspolitischen Inhalte überprüft und mit unseren Wahlforderungen verglichen. Bringen die neuen Koalitionär*innen die Verkehrswende endlich auf den Weg? mehr

Umgeben von der Berliner Mauer wurde im Brunnenviertel die Swinemünder Strasse Mitte der 80er Jahre autofrei. Heute befindet sich die autofreie Straße wieder im Zentrum der Stadt und leidet darunter, was im Video eindrucksvoll dargestellt wird. mehr

Das Projekt MIRROR steht für einen neuen und gesamtheitlichen Ansatz zur Weiterentwicklung und Ausgestaltung des ÖPNV-Systems in der Region Rostock. Im Fokus stehen konkrete gemeinschaftliche, verkehrliche, infrastrukturelle und begleitende Maßnahmen, die die gesellschaftliche Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger nachhaltig und wirksam erhöhen. Zugleich wird der ÖPNV attraktiviert. Neue Fahrgäste werden gewonnen und CO2-Einsparungen erzielt. Dieses Projekt, als eines mehr

Im europäischen Jahr der Schiene untersucht der VCD Bahntest das Reisen mit der Bahn über Ländergrenzen hinweg. Am Beispiel von sechs Metropolen Europas erfahren Reisende, wie sie an günstige Tickets für gute Verbindungen kommen. Der Bahntest gibt Tipps zu Fahrgastrechten und Fahrradmitnahme und zeigt, was politisch getan werden muss, damit die Bahn eine echte Alternative zu Flugzeug und Auto wird. mehr

Der ökologische Verkehrsclub VCD betrachtet den Koalitionsvertrag der Ampelparteien als nicht ausreichend für eine sozial-ökologische Verkehrswende. Es werden zwar viele richtige Ziele genannt, aber das Instrumentarium zur Erreichung dieser Ziele ist viel zu vage. mehr

Zwei Fußgänger*innen sind im November nach Unfällen im Berliner Straßenverkehr gestorben. Gemeinsam mit ADFC Berlin, Changing Cities und FUSS e.V. ruft der VCD Nordost für Samstag den 27.11. zu Mahnwachen am jeweiligen Unfallort auf: mehr

Termine des Landesverband Nordost

  • Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6