Nordost

Landesverband VCD Nordost

Austausch mit Tino Schopf (SPD) - Wie weiter mit der Mobilitätswende in Berlin?

Wie kann auch unter neuen politischen Vorzeichen mit einem neuen Senat die Mobilitätswende in Berlin vorangebracht werden? In dieser zweiteiligen Folge sprechen wir am zweiten Abend mit Tino Schopf, dem verkehrspolitischen Sprecher der SPD.

Im Fokus stehen dabei die Vorrangnetze für ÖPNV, Fahrrad und Fußverkehr, ihre beschleunigte Umsetzung und ihre dafür notwendige Entflechtung. Grundlage sind die Positionen und Forderungen des VCD Nordost, die in unseren beiden Arbeitsgemeinschaften für Öffentlichen Verkehr sowie Rad&Fuß erarbeitet wurden. Die Termine sind:

Die Einladung mit Zugangslink erfolgt über die beiden AG-Verteiler. Wer dazu in einen der beiden Verteiler aufgenommen werden möchte oder als VCD-Mitglied an den Austauschen teilnehmen möchte, schreibt bitte eine entsprechende Email an info@vcd-nordost.de

Zu den Positionen und Fragen des VCD Nordost

Das erste Gespräch fand am 30. November statt. Wir sprachen mit Johannes Kraft, CDU.

zurück