Nordost
-

Nordost, Bürgerschaftliches Engagement in der Mobilität
Termine

Auftakt-Treffen für den Park(ing) Day 2019

Der VCD Nordost ist Teil des Berliner Netzwerks für den Park(ing) Day und wird am 20.9. sicher auch eigene Aktionen machen. Wir freuen uns auch über Aktive, die dezentral ihr eigenes PARKING veranstalten wollen.

Das Auftakttreffen ist offen für alle, die sich einbringen oder zunächst einmal über die Möglichkeiten informieren wollen.

Wie sähe die Stadt ohne parkende Autos aus?
Wie viel Platz wäre plötzlich vorhanden?
Was könnten wir mit diesem Platz anfangen?

Der PARK(ing)Day als jährliche Aktion zur Umgestaltung der Stadt lädt alle zum Mitmachen ein, die in unserer Stadt mehr als einen Parkplatz sehen.

Infomiert euch über den PARK(ing)Day und/oder bringt eure Ideen für den Tag ein. Genau ein halbes Jahr vor dem nächsten PARK(ing)Day - am 20. September - findet unser erstes Vorbereitungstreffen statt:

Mi, 20. März 2019 im Velokiez des ADFC-Berlin
von 18:00 bis 20:00 Uhr
Möckernstraße 47, 10963 Berlin-Kreuzberg (S+U Yorckstraße, U Mehringdamm)

Bitte um Anmeldung an lara.eckstein@adfc-berlin.de oder kontakt@parking-day-berlin.de

Themen des Treffens:

Austausch

Niemand kann alle PARKs an einem Tag besuchen (Übersicht 2018). Deshalb möchten wir mit einem gemeinsamen Rückblick den Austausch beginnen.

  • Wie funktioniert der PARK(ing)Day?
  • Wie verlief die Aktion in den letzten Jahren?
  • Wie reagieren, wenn die Polizei / das Ordnungsamt / wütende Autofahrer*innen etc. kommen?
  • Welche positiven und negativen Erfahrungen gab es im letzen Jahr?

Absprachen

Es ist auch für 2019 nötig, etwas vorzubereiten:

  • Ort der zentralen Aktion
  • Aktualisierung der Materialien (Flyer, Plakate)
  • Pflege der Webseite
  • Pressearbeit
  • Mobilisierung und Werbung [u.a. auf der VELO Berlin (am Gemeinschaftsstand der Berliner Fahrradinitiativen) und dem Umweltfestival (Infostand von autofrei leben!)]
  • Erstellung Leitfaden

Event bei Facebook...

zurück