Nordost

Nordost, Auto & Straße, Bürgerschaftliches Engagement in der Mobilität
VCD Nordost aktuell

Bündnis "Berliner Straßen für alle"

Ein breites Bündnis (VCD, ADFC, BUND, FUSS e.V., Changing Cities sowie mehrere kleinere Vereine) plant die Zukunft der Hauptstadt. Es will den öffentlichen Raum neu aufteilen – zu Lasten des Autos.

Am Mittwoch den 20.11.2019 legte es dafür eine Liste mit Forderungen vor. 

Artikel Tagesspiegel vom 20.11.2019 

Flyer “Berliner Straßen für alle”

zurück