Nordost

Nordost, Radverkehr, Tourismus
Termine

Flämingfahrt von Bad Belzig über Zixdorf in die Sabinchenstadt Treuenbrietzen

Zur letzten Funmove-Tour der Saison treffen wir uns wie gewohnt am Sonntag, dem 20. Oktober 2019 um 9:00 Uhr an der DB Information Washingtonplatz des Berliner Hauptbahnhofs.

Mit dem Regionalexpress RE 7 um 9:15 Uhr geht es nach Bad Belzig, wo wir planmäßig um 10:16 Uhr ankommen. Der gepflegte Fläming-Bahnhof ist schon die Reise dorthin wert. Wir aber starten dort unsere Radtour durch die herbstlich gefärbten Wälder des Flämings. Nach etwa 22 km erreichen wir die kleine Dorfkirche in Zixdorf. Diese Kirche hat der Förderkreis Alte Kirchen  e. V. zur "Dorfkirche des Monats Mai 2019" auserkoren. https://www.altekirchen.de/wp-content/uploads/2019/05/FAK-Infobrief-19-05.pdf
Der Förderkreis kümmert sich um den Erhalt der Kirchen, so dass sie uns auch in Zukunft auf unseren Radtouren als Wegmarken und Stätten des Innehaltens zur Verfügung stehen.

Nach weiteren 3 km sind wir an der Kunstkirche in Hohenwerbig. http://kunstkirche-hohenwerbig.de. Dort gibt es auch das Jugendkunstprojekt "Schöpfungsweg".

Vielleicht gibt es unterwegs auch die Gelegenheit zum Pilzesuchen. Die Stadt Treuenbrietzen als Ziel unserer Reise gehört zu den Städten mit historischem Stadtkern.  Nach etwa 40 km auf dem Fahrrad erreichen wir den Bahnhof, von dort aus besteht um 17:01 Uhr bzw. 19:01 Uhr eine Rückfahrmöglichkeit mit der Regionalbahn über Berlin-Wannsee zurück nach Berlin. Die Strecke ist teilweise hügelig, wir starten schließlich im Hohen Fläming. Der Weg führt über Radwege, Landstraßen und teilweise über Waldwege.

zurück