Nordost

Nordost, Bus & Bahn, Umwelt und Klima, Pressemitteilung
VCD Nordost aktuell

Guter Umlandverkehr Berlin-Brandenburg und Schieneninfrastrukturprojekt i2030

Stellungnahme und Forderungen des VCD Nordost und des VCD Brandenburg

Der VCD Nordost e. V. (Landesverband für Berlin und Mecklenburg-Vorpommern) und der VCD Brandenburg e.V. (zusammen im Folgenden VCD) fordern angesichts rasant wachsender Pendlerzahlen, überlasteter Einfallstraßen im Berufsverkehr und zugeparkter  U- und S-Bahnhöfe in den Außenbezirken eine Priorität auf den schnellen Ausbau des Regionalverkehrs mit dem Ziel, den Anteil am Modal Split bis 2035 zu verdoppeln.

Stellungsnahme gesamt als PDF

 

zurück