Nordost

Mitmachen
VCD Nordost aktuell

Höhepunkte der Europäischen Mobilitätswoche 16.-22. September mit VCD-Beteiligung

Die Europäische Mobilitätswoche (EMW) ist jedes Jahr ein fester Bestandteil im Aktionskalender des VCD Nordost. Das gilt noch viel mehr in diesem Jahr, um kurz vor dem Wahltag unsere mobilitätspolitischen Anliegen noch einmal deutlich zu unterstreichen.

Events in Berlin:

Ausblick – auch nach der EMW geht es direkt weiter mit Aktionen im Rahmen des Globalen Klimastreiks am 24.09.:

In Rostock plant unsere Ortsgruppe derzeit Aktionen für den Park(ing) Day am 17. September und eine Kidical Mass am 18. oder 19. September. Und auch in Stralsund wird unsere Regionalgruppe Vorpommern Rügen Aktionen durchführen.

Die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE ist eine Kampagne der Europäischen Kommission. Seit 2002 bietet sie Kommunen aus ganz Europa die perfekte Möglichkeit, ihren Bürgerinnen und Bürgern die komplette Bandbreite nachhaltiger Mobilität vor Ort näherzubringen. Jedes Jahr, immer vom 16. bis 22. September, werden im Rahmen der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE innovative Verkehrslösungen ausprobiert oder mit kreativen Ideen für eine nachhaltige Mobilität in den Kommunen geworben: So werden beispielsweise Parkplätze und Straßenraum umgenutzt, neue Fuß- und Radwege eingeweiht, Elektro-Fahrzeuge getestet, Schulwettbewerbe ins Leben gerufen und Aktionen für mehr Klimaschutz im Verkehr durchgeführt. Dadurch zeigen Kommunen und ihre Bürgerinnen und Bürger, dass nachhaltige Mobilität möglich ist, Spaß macht und praktisch gelebt werden kann.

Zur Park(ing) Day Berlin – Webseite

Zur Bündnis-Webseite der Kidical Mass (Bündnis Kinderaufrad.org) und zur gemeinsamen Pressemitteilung nach der Veranstaltung

Zur Kreisfahrt-Seite beim ADFC…

Zur Webseite des Umweltfestivals…

zurück