Nordost

VCD Nordost aktuell

Jetzt online zur Sicherheit von Berlins Straßen beitragen: Umfrage "Straßencheck"

Wie können die Berliner Straßen sicher und stressfrei für alle werden? Anhand von über 3.000 Bildern, die unterschiedliche Straßenszenen zeigen, können Teilnehmende der Umfrage bewerten, auf welcher Art von Straßen und Wegen sie sich am sichersten fühlen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Radwegen, die für alle Menschen sicher sein sollen, wie es vom Mobilitätsgesetz gefordert wird.

Neuerdings können Berlinerinnen und Berliner bewerten, wie die Straßen für alle sicherer gestaltet werden können. Alle Bürgerinnen und Bürger können an der Umfrage teilnehmen, unabhängig davon, ob sie mit dem Auto, dem Fahrrad oder hauptsächlich zu Fuß unterwegs sind.

Ziel des Straßenchecks ist, den Berlinerinnen und Berlinern die Chance zu geben auf die künftige Verkehrsplanung einzuwirken. Je mehr Menschen bei der Umfrage mitmachen, desto aussagekräftiger werden die Ergebnisse. In Zusammenarbeit mit dem Tagesspiegel sowie mit Verkehrsplanerinnen und Verkehrsforschern werden die Resultate der Umfrage wissenschaftlich ausgewertet und in Artikeln aufbereitet. Die Ergebnisse werden der Berliner Verkehrsverwaltung zur Verfügung gestellt, die auch die Entwicklung der Umfrage fachlich begleitet hat.

Zur Umfrage “Straßencheck”...
Mehr lesen im Artikel des Tagesspiegels...

Zur FixMyBerlin-Karte mit den Berliner Planungen zum Radverkehr...

zurück