Nordost

Denn weniger Autos und Motorräder auf den Straßen bedeuten:

  • weniger Flächenverbrauch durch Straßen und Parkplätze, dafür mehr Platz für FußgängerInnen, RadfahrerInnen und Kinder,

  • weniger Treibhausgase und Schadstoffe, dafür mehr frische Luft und ein stabileres Klima,

  • weniger krankmachenden Lärm, dafür mehr Ruhe und Erholung,

  • weniger Unfälle mit Verletzten und Toten, dafür mehr Sicherheit auf Straßen und Wegen für alle.

Nordost, Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr, Verkehrssicherheit, Mitmachen
VCD Nordost aktuell

Ein erfolgreicher Aktionstag zum Tag der Verkehrssicherheit in Berlin-Tegel

Viele Aktive haben, am 20. Juni, trotz Wind und Sprühregen gezeigt, wie die Berliner Straße in Tegel genutzt werden könnte, und kamen darüber auch mit den Anwohner*innen ins Gespräch.

 

 

 

 

Hier ein paar Eindrücke der Aktion:

zurück