Nordost

Der VCD sagt:

denn weniger Autos und Motorräder auf den Straßen bedeuten

  • weniger Flächenverbrauch durch Straßen und Parkplätze, dafür mehr Platz für Fußgänger*innen, Radfahrer*innen und Kinder,
     
  • weniger Treibhausgase und Schadstoffe, dafür mehr frische Luft und ein stabileres Klima,
     
  • weniger krankmachenden Lärm, dafür mehr Ruhe und Erholung,
     
  • weniger Unfälle mit Verletzten und Toten, dafür mehr Sicherheit auf Straßen und Wegen für alle.

Nordost, Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr
VCD Nordost aktuell

Eindrücke von der Europäischen Mobilitätswoche

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche vom 17. bis 23. September, haben wir verschiedene Aktionen durchgeführt. Unter anderem ein Parkplatzbesetzung in der Yorckstraße.

Anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche haben wir an verschiedenen Stellen in Berlin den Rasen ausgerollt und die Stühle ausgeklappt. "Straße zurück Erobern!" war in der Woche unser Motto, ob bei der Aktion in Yorckstraße oder beim Park(ing)Day mit zahlreichen anderen Organisationen.


zurück