Nordost

Denn weniger Autos und Motorräder auf den Straßen bedeuten:

  • weniger Flächenverbrauch durch Straßen und Parkplätze, dafür mehr Platz für FußgängerInnen, RadfahrerInnen und Kinder,

  • weniger Treibhausgase und Schadstoffe, dafür mehr frische Luft und ein stabileres Klima,

  • weniger krankmachenden Lärm, dafür mehr Ruhe und Erholung,

  • weniger Unfälle mit Verletzten und Toten, dafür mehr Sicherheit auf Straßen und Wegen für alle.

Nordost, Auto & Straße, Fußverkehr, Verkehrssicherheit
VCD Nordost aktuell

Mahnwache 07.09.2019 Invaliden-/Ecke Ackerstraße

Mehr als 500 Menschen waren laut Polizei anwesend.

Der Landesvorsitzende des VCD Nordost, Heiner v. Marschall, wurde vor Ort von “Welt TV” interviewt und war am Abend Gesprächspartner in der “Berliner Abendschau.”

Video Welt TV

Video Berliner Abendschau

zurück