Nordost

Bürgerschaftliches Engagement in der Mobilität

Die neuen Anforderungen an eine umweltverträgliche und sichere Mobilität für alle Verkehrsteilnehmenden – von ganz jung bis sehr alt – benötigen auch neue Dialogformen und Partizipationsmöglichkeiten. Wir setzen uns dafür ein, dass die Entscheidungsträger in Politik und Verwaltung auf Landes- und Bezirksebene diese Veränderungen in demokratischen Prozessen berücksichtigen und durch frühzeitige Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger in verschiedenen Formen ermöglichen. Engagierte Bürger wollen ihr unmittelbares Lebensumfeld mitgestalten.

Einmal im Jahr orgainisiert der VCD Nordost in Kooperation mit dem Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung sowie der kommunalpolitischen Plattform BiwAK die Veranstaltung "Bürgerschaftliches Engagement in der Mobilität". Dabei bringen wir Initiativen und interessierte Bürger zusammen und geben einen Einblick in die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung in Mobilitätsfragen. Vertreter von Bürgerinitiativen, Kiezbündnissen und Quartiersmanagements berichteten von ihren Aktionen und Erfolgen sowie dem Weg, der dorthin geführt hat.

Nordost, Bürgerschaftliches Engagement in der Mobilität
Termine-Ablage

Ideenwerkstatt – Neunutzung des öffentlichen Raumes (Kopie 1)

Neue Mobilität (im Kiez) erFahren mit Multimodalität zu klimaneutralen und lebenswerten Stadtquartieren mehr

Nordost, Bürgerschaftliches Engagement in der Mobilität
VCD Nordost aktuell

ABGESAGT: Ideenwerkstatt – Neunutzung des öffentlichen Raumes

Die Ideenwerkstatt wird aufgrund der Corona-Epidemie auf einen unbestimmten Termin verschoben. Interessent*innen bitte bei info@vcd-nordost.de melden: Wir informieren, wann die Veranstaltung nachgeholt wird, ggf. werden Interessent*innen in die Terminfindung einbezogen. mehr

Nordost, Verkehrssicherheit, Bürgerschaftliches Engagement in der Mobilität
VCD Nordost aktuell

Aufruf zur "Demonstration für mehr Verkehrssicherheit für alle" am 21.12.2019

Vier Verkehrstote innerhalb von 10 Tagen. ADFC Berlin, Changing Cities, FUSS e.V. und VCD Nordost rufen daher alle Berlinerinnen und Berliner zu einer Demonstration für mehr Verkehrssicherheit für alle auf. mehr

Nordost, Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr, Mobil im Alter, Verkehrssicherheit, Bürgerschaftliches Engagement in der Mobilität, Pressemitteilung
VCD Nordost aktuell

Pressemitteilung: Vier Verkehrstote innerhalb von 10 Tagen // Mahnwache und Protest

Berlin, 17. Dezember 2019 – Changing Cities, ADFC Berlin, FUSS e.V. und VCD Nord rufen auf zur Demonstration am Roten Rathaus in Protest gegen den Straßentod in Berlin. mehr

Nordost, Auto & Straße, Bürgerschaftliches Engagement in der Mobilität
VCD Nordost aktuell

Bündnis "Berliner Straßen für alle"

Ein breites Bündnis (VCD, ADFC, BUND, FUSS e.V., Changing Cities sowie mehrere kleinere Vereine) plant die Zukunft der Hauptstadt. Es will den öffentlichen Raum neu aufteilen – zu Lasten des Autos. mehr

Nordost, Umwelt und Klima, Bürgerschaftliches Engagement in der Mobilität
VCD Nordost aktuell

Ein erfolgreicher Park(ing) Day am 21.09.19 in Stralsund

Am 21.9.2019 fand auf Initiative der Regionalgruppe Vorpommern-Rügen des VCD Nordost und u.a. mit Unterstützung des ADFC, des BUND, des NABU, dem Umweltbüro Nord und der Umweltgewerkschaft der erste Parking Day in der Stralsunder Innenstadt statt. mehr

Nordost, Umwelt und Klima, Bürgerschaftliches Engagement in der Mobilität
Regionalgruppe Vorpommern-Rügen

Ein erfolgreicher Park(ing) Day am 21.09.19 in Stralsund

Am 21.9.2019 fand auf Initiative der Regionalgruppe Vorpommern-Rügen des VCD Nordost und u.a. mit Unterstützung des ADFC, des BUND, des NABU, dem Umweltbüro Nord und der Umweltgewerkschaft der erste Parking Day in der Stralsunder Innenstadt statt. mehr

Nordost, Umwelt und Klima, Bürgerschaftliches Engagement in der Mobilität
VCD Nordost aktuell

Ein erfolgreicher Aktionstag - Klimastreik und Park(ing) day 2019 in Berlin

Am 20.9. richteten wir mit Lastenrädern und entsprechender Ausstattung dreimal mobile Park(ing)s aus. mehr

Nordost, Auto & Straße, Bürgerschaftliches Engagement in der Mobilität
VCD Nordost aktuell

VCD-Aktionstag am Freitag 20. September 2019 zu Park(ing) Day und Klimastreik

Der VCD Nordost ruft alle Mobilitäts-Aktiven in Berlin auf zur Teilnahme am weltweiten Park(ing) Day am Freitag 20.9. ab 10 Uhr. Für unser gemeinsames Ziel "Straße zurück erobern" ist der Park(ing) Day alljährlich unser zentraler Aktionstag. mehr

Nordost, Auto & Straße, Bürgerschaftliches Engagement in der Mobilität
VCD Nordost aktuell

Park(ing) Day in Stralsund

In Stralsund wird der Park(ing) Day am Samstag, 21.9. von einem breiten Bündnis unter Federführung der VCD Regionalgruppe Vorpommern-Rügen gestaltet. Verschiedene Aktionen laufen von 11 bis 15 Uhr. mehr