Nordost

Mobil im Alter

Die Teilnahme am Verkehr stellt eine elementare Voraussetzung für die gesellschaftliche Teilhabe älterer Menschen dar. Ihre Mobilitätsansprüche gestalten sich dabei so vielfältig wie diese Bevölkerungsgruppe selbst.

Ältere Menschen in Berlin sind im Straßenverkehr besonders gefährdet, in Unfälle verwickelt zu werden. Das Verletzungsrisiko ist bei älteren Menschen höher als bei jüngeren Personen. Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit der Älteren sind daher von hoher Bedeutung.

Der VCD Nordost hat in der Vergangenheit zahlreiche Projekte rund um Mobilität von Seniorinnen und Senioren umgesetzt: von einer Kiezinitiative für Parkbänke über Seniorentheater zum Thema Mobilität bis hin zu unserer jährlichen Fachtagung. 

Ansprechpartner für Seniorenmobilität im VCD Nordost ist: Wolfgang Planholt, wolfgang.plantholt@vcd-nordost.de, 0174 964 1339

Nordost, Mobilitätsbildung, Barrierefreie Mobilität, Verkehrssicherheit, Umwelt und Klima, Mitmachen
VCD Nordost aktuell

VCD Nordost unterstützt Kampagne zur Einrichtung von Kiezblocks

Mit dem Projekt „Neue Mobilität (im Kiez) erFahren“ soll die Verkehrssituation in Schöneberg Nord verbessert und die Lebensqualität für Anwohner*innen erhöht werden. mehr

Nordost, Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr, Barrierefreie Mobilität, Verkehrssicherheit
VCD Nordost aktuell

Tagesspiegel-Artikel zu Wolfgang Plantholt, unserem Ansprechpartner für Seniorenmobilität

Ein großes Anliegen des VCD-Aktiven: Friedrichshagen noch lebenswerter machen. mehr

Bus & Bahn, Fußverkehr, Barrierefreie Mobilität
VCD Nordost aktuell

Berliner Hermannplatz als Beispiel geschlechter-ungleicher Mobilitätsbedingungen in fairkehr-Artikel

In der aktuellen Ausgabe der fairkehr, dem VCD-Magazin, beschreiben die Autor*innen Katharina Baum und Tim Albrecht eine typische Situation am U-Bahn-Eingang am Hermannplatz, um auf die Situation von Frauen im städtischen Verkehr aufmerksam zu machen. mehr

OG Rostock, Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr, Mobilitätsbildung, Barrierefreie Mobilität, Verkehrssicherheit, Umwelt und Klima
VCD Nordost aktuell

Die Ortsgruppe Rostock stellt Forderungen auf

Die Aktiven haben Verkehrspolitische Forderungen für die Hanse- und Universitätsstadt Rostock sowie dem Landkreis Rostock in Anlehnung an die VCD-Kernforderungen ausformuliert. mehr

Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr, Mobilitätsbildung, Barrierefreie Mobilität, Verkehrssicherheit, Umwelt und Klima
VCD Nordost aktuell

Der VCD fordert ein Bundesmobilitätsgesetz

Berlin hat es mit dem ersten Mobilitätsgesetz in Deutschland vorgemacht. Mit dabei war auch der VCD Nordost, der den Prozess begleitet hat und auch aktuell an der Weiterentwicklung beteiligt ist. Der VCD Bundesverband und die Landesverbände vernetzen sich jetzt zusätzlich unter dem gemeinsamen Ziel mehr

Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr, Barrierefreie Mobilität, Verkehrssicherheit, Mitmachen
VCD Nordost aktuell

Brief an den Verkehrsminister: "Gefährliches Rasen muss hart bestraft werden"

Die Novelle der StVO darf wegen eines Formfehlers nicht zurückgenommen werden! mehr

Fußverkehr, Radverkehr, Barrierefreie Mobilität, Verkehrssicherheit
VCD Nordost aktuell

Pressemitteilung: Mahnwache für getötete Fußgängerin in Mahlsdorf 

Die vier Verbände Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC Berlin), Changing Cities e.V., FUSS e.V. und der Verkehrsclub Deutschland (VCD Nordost) rufen zur Mahnwache für eine 86-jährige Fußgängerin auf, die nach einem Unfall in Mahlsdorf verstorben ist. Die Veranstaltung findet am Freitag, dem 17. Juli, um 17:30 Uhr am Hultschiner Damm Ecke Erich-Baron-Weg statt. mehr

Nordost, Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr, Barrierefreie Mobilität, Tourismus, Mitmachen
VCD Nordost aktuell

Mahnwache für getöteten Radfahrer - Presseberichte zur Aktion am 27.5.2020

Am 14.5. wurde auf der L171 zwischen Hennigsdorf und Stolpe ein Radfahrer totgefahren. An dieser Stelle kreuzt der Fernradweg Berlin-Kopenhagen die Landstraße. Für den Autoverkehr gibt es hier weder Warnhinweise noch Geschwindigkeitsbeschränkungen, es gilt Tempo 100 km/h. mehr

Nordost, Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr, Barrierefreie Mobilität, Verkehrssicherheit, Pressemitteilung
VCD Nordost aktuell

Pressemitteilung : Bilanz 2020: Jeden dritten Tag wird ein Mensch im Berliner Verkehr getötet // Mahnwache Samstag 1. Februar, 17:30 Uhr für 10. getöteten Fußgänger

Berlin, 1. Februar 2020 – Changing Cities, ADFC Berlin, FUSS e. V. und VCD Nordost rufen zur Mahnwache in Gedenken an den zehnten in diesem Jahr getöteten Verkehrsteilnehmer auf. Es ist ein katastrophaler Anfang für das Verkehrsjahr 2020, das eigentlich eine klimapolitische Wende einleiten soll mit mehr Sicherheit für ungeschützte Verkehrsteilnehmende. WANN: Samstag, 1. Februar, 17:30 Uhr WO: Lenaustraße Ecke /Reuterstraße in 12047 Berlin-Neukölln mehr

Nordost, Auto & Straße, Fußverkehr, Radverkehr, Barrierefreie Mobilität, Verkehrssicherheit, Mitmachen, Pressemitteilung
VCD Nordost aktuell

Pressemitteilung: Vier Verkehrstote innerhalb von 10 Tagen // Mahnwache und Protest

Berlin, 17. Dezember 2019 – Changing Cities, ADFC Berlin, FUSS e.V. und VCD Nord rufen auf zur Demonstration am Roten Rathaus in Protest gegen den Straßentod in Berlin. mehr