Nordost

Das sind einige der Forderungen, die der VCD Nordost für mehr Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr stellt:

  • Tempo 30
  • die Verbesserung der rechtlichen Situation von Kindern im Straßenverkehr
  • kinderorientierte Schadstoff-Grenzwerte

Mehr Informationen und weitere Forderungen finden Sie hier.

Mobilitätsfibel

Dieser Ratgeber wurde eigens zur Verteilung an Eltern von Vorschulkindern und Schulanfängern entwickelt, kann aber auch jahresbegleitend in der Kita eingesetzt werden.

Für mehr Informationen zur Mobifibel bitte hier entlang...

 

 

 

 

Nordost, Auto & Straße, Mobilitätsbildung, Verkehrssicherheit, Umwelt und Klima, Mitmachen
VCD Nordost aktuell

Ideenwerkstatt: Neunutzung des öffentlichen Raumes

Für eine Ideenwerkstatt am Freitag, 10. Juli 2020, 17:00 – 20:00 Uhr im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark (Kurmärkische Str. 1-3, 10783 Berlin) unterstützen der VCD Nordost und das VCD-Bundesprojekt "Straßen für Menschen" das Projekt "Neue Mobilität (im Kiez) erFahren".

Die Stadt der Zukunft ist autofreier! Geteilte Mobilität und besser ausgebaute Mobilitätsalternativen zum motorisierten Individualverkehr werden für weniger Autos im Straßenbild sorgen.
Dieser öffentliche Raum steht allen Anwohnenden zur Verfügung. In der Ideenwerkstatt, geleitet durch Daniel Zimmermann vom VCD Nordost, entwickeln wir gemeinsam Ideen, wie wir den freigewordenen Raum nutzen möchten.

Selbstverständlich beachten wir alle Regeln, die zur Sicherheit der Teilnehmenden und zur Eindämmung der Corona-Pandemie nötig sind.

hier zum Flyer

zurück