Nordost

Das sind einige der Forderungen, die der VCD Nordost für mehr Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr stellt:

  • Tempo 30
  • die Verbesserung der rechtlichen Situation von Kindern im Straßenverkehr
  • kinderorientierte Schadstoff-Grenzwerte

Mehr Informationen und weitere Forderungen finden Sie hier.

Mobilitätsfibel

Dieser Ratgeber wurde eigens zur Verteilung an Eltern von Vorschulkindern und Schulanfängern entwickelt, kann aber auch jahresbegleitend in der Kita eingesetzt werden.

Für mehr Informationen zur Mobifibel bitte hier entlang...

 

 

 

 

Mobilitätsbildung, Verkehrssicherheit
VCD Nordost aktuell

VCD-Verkehrschutzengel in Aktion

Ausgestattet mit Tunika und Flügeln und mit jeder Menge Postkarten im Gepäck, startete unsere Kampagne "Miteinander unterwegs" in der Vorweihnachtszeit noch einmal durch...

Die VCD-Verkehrschutzengel tummelten sich in der Stadt, machten auf Weihnachtsmärkten, vor Unis und an anderen stark frequentierten Orten, aber auch in Fahrschulen und Oberstufenzentren auf das Thema Verkehrssicherheit aufmerksam. Sie verteilten unsere Postkarten und warben für ein besseres, respektvolleres Miteinander aller Verkehrsteilnehmer. Ob ältere Radfahrerin, junger Fahrschüler oder der Nachwuchs auf dem Laufrad - die Reaktionen auf unsere Verkehrschutzengel war durchweg positiv und ihre Botschaft kam bei allen gut an: Ihr seid nicht allein auf den Straßen unterwegs - geht rücksichtsvoll miteinader um und achtet aufeinander!

zurück