Nordost

Öffentlicher Verkehr

Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) mit seinen Regionalbahnen, S-Bahnen, Bussen und Straßenbahnen ist der wichtigste Verkehrsträger einer nachhaltigen und ökologischen Mobilität.

Thematisch fährt der VCD Nordost mehrgleisig:

  • Innerstädtischer Nahverkehr - für die Mobilität der Bürgerinnen und Bürger wie auch Gästen und Touristen ist ein leistungsfähiger, sicherer Nahverkehr in den Städten essentiell. Ausbau, Modernisierung und Verbesserung des Service sind hier wichtige Punkte.

  • Pendlerverkehr bzw. eine gute Verbindung von Stadt und Region sind besondern für Berlin ein vieldiskutiertes Feld. Hier geht es z.B. um sinnvolle Taktung und Anschlüsse, Streckenerweiterungen oder neue Konzepte wie Schnell-S-Bahnen.

  • Nahverkehr in der Fläche, also den ländlichen Regionen, betrifft die Verbindung zwischen Städten wie auch gute, den neuen Entwicklungen angepasste Nahverkehrsnetzte im ländlichen Raum.

Nordost, Bus & Bahn, Fußverkehr, Radverkehr
VCD Nordost aktuell

Mobilitätsgesetz: Eckpunktedialog “Neue Mobilitätsdienstleistungen und Wirtschaftsverkehr”

Für den fünften Teil des Berliner Mobilitätsgesetzes “Neue Mobilitätsdienstleistungen und Wirtschaftsverkehr” hat bei SenUVK der Eckpunktedialog begonnen, welche konkreten Fragen hierzu auf Gesetzesebene geregelt werden sollen. mehr

Nordost, Auto & Straße, Bus & Bahn, Radverkehr, Tourismus, Umwelt und Klima, Bürgerschaftliches Engagement in der Mobilität
VCD Nordost aktuell

Tour de Natur am Ziel in Stralsund angekommen

Die Tour verlief dieses Jahr zum größeren in Mecklenburg-Vorpommern und knackte mit bis zu 190 Radler_innen neue Rekorde. Wie immer demonstrierte man zusammen mit lokalen Bürgerinitiativen zu Themen und Brennpunkten rund um eine Klima- und menschenfreundliche Verkehrswende und den Erhalt von Bahninfrastruktur. mehr

Nordost, Bus & Bahn, Fußverkehr, Radverkehr
VCD Nordost aktuell

Gemeinsame Stellungnahme – Reaktivierung der Stammstrecke der Heidekrautbahn

Zur geplanten Wiederinbetriebnahme der Heidekrautbahn hat der VCD Nordost gemeinsam mit vier weiteren Verbänden eine Stellungnahme verfasst. Schwerpunkt sind Querungsmöglichkeiten für den Fahrrad- und Fußverkehr. mehr

Nordost, Auto & Straße, Bus & Bahn
VCD Nordost aktuell

Tramplanung auf der Leipziger Straße - Stellungnahme des VCD Nordost

Der VCD Nordost fordert jedenfalls einen eigenen Gleiskörper für die Tram als Rasengleis. Die Haltepunkte sollten möglichst direkt an den Ziel- und Quellorten liegen bzw. nah an den Umsteigerelationen zur U6 und zur S-Bahn am Potsdamer Platz. Fahrradverkehr sollte möglichst parallel zur Leipziger Straße geführt werden. mehr

Nordost, Tourismus, Bus & Bahn, Umwelt und Klima
VCD Nordost aktuell

Wirtschaftsgipfel zur Mobilität auf Rügen

Am 10. Mai 2019 fand im Fährterminal Mukran Port in Sassnitz der jährliche Wirtschaftsgipfel u.a. zum Thema Mobilität statt. VCD Nordost-Vorstandsmitglied Dr. Wilfried Kramer gehörte zu den geladenen Experten. mehr

Nordost, Bus & Bahn
VCD Nordost aktuell

AG ÖV mit externen Referenten Christoph Steinig und Hans Leister

Auch in der AG ÖV am 14.5. setzen wir unsere Reihe mit externen Referenten zu i2030 fort. Auf Grundlage der Beschäftigung mit vorliegenden Konzepten für den Umlandverkehr möchten wir zu einer eigenen Position des VCD Nordost kommen. Über rege Beteiligung an den spannenden Vorträgen und einer weiterführenden Diskussion würden wir uns sehr freuen. mehr

Nordost, Umwelt und Klima, Bürgerschaftliches Engagement in der Mobilität, Bus & Bahn, Auto & Straße, Tourismus
VCD Nordost aktuell

Ist eine Verdoppelung der Fahrgastzahlen in Vorpommern-Rügen möglich?

VCD-Aktive diskutierten mit Parteienvertretern und Bürgern im Rahmen des VCD-Forums mehr

Nordost, Bus & Bahn, Tourismus
VCD Nordost aktuell

VCD-Forum: Wie weiter mit Bahn und Bus in Vorpommern-Rügen?

Die Regionalgruppe Stralsund des VCD Nordost e.V. lädt Bürgerinnen und Bürger sowie Medienvertreter zu einer Diskussionsveranstaltung am 29. April 2019, 17.30 Uhr, in den Wulflamsaal, Alter Markt 5, 18439 Stralsund ein. mehr

Nordost, Bus & Bahn, Bürgerschaftliches Engagement in der Mobilität
VCD Nordost aktuell

Anhörung zur Mobilität in der Fläche in Mecklenburg-Vorpommern

Im Rahmen der Reihe „Jung sein in Mecklenburg-Vorpommern“ fand im Sozialausschuss des Schweriner Landtages am 27. März 2019 eine Expertenanhörung zur Mobilität im ländlichen Raum statt. mehr

Nordost, Tourismus, Auto & Straße, Bus & Bahn, Radverkehr, Fußverkehr, Umwelt und Klima
VCD Nordost aktuell

Nahverkehr: Rüganer fühlen sich abgehängt

Die Ostsee-Zeitung berichtet: VCD Vordost - Vorstandsmitglied Dr. Wilfried Kramer diskutierte mit Einwohnern über die Verkehrssituation auf der Insel mehr