Nordost

Öffentlicher Verkehr

Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) mit seinen Regionalbahnen, S-Bahnen, Bussen und Straßenbahnen ist der wichtigste Verkehrsträger einer nachhaltigen und ökologischen Mobilität.

-

Thematisch fährt der VCD Nordost mehrgleisig:

  • Innerstädtischer Nahverkehr - für die Mobilität der Bürgerinnen und Bürger wie auch Gästen und Touristen ist ein leistungsfähiger, sicherer Nahverkehr in den Städten essentiell. Ausbau, Modernisierung und Verbesserung des Service sind hier wichtige Punkte.

  • Pendlerverkehr bzw. eine gute Verbindung von Stadt und Region sind besondern für Berlin ein vieldiskutiertes Feld. Hier geht es z.B. um sinnvolle Taktung und Anschlüsse, Streckenerweiterungen oder neue Konzepte wie Schnell-S-Bahnen.

  • Nahverkehr in der Fläche, also den ländlichen Regionen, betrifft die Verbindung zwischen Städten wie auch gute,den  neuen Entwicklungen angepasste Nahverkehrsnetzte im ländlichen Raum.

Aktuelles zum Öffentlichen Verkehr

21 Millionen 9-Euro-Tickets wurden allein im Juni gekauft, weitere 10 Mio. Menschen nutzten es im Rahmen ihres Nahverkehrs-Abos – ein überwältigender Erfolg, der deutlich macht: Es muss eine Nachfolge geben, dann kann die Verkehrswende gelingen. Auch die Bundesregierung denkt inzwischen über ein klimafreundliches Ticketmodell nach. Wie ein solches Modell konkret aussehen kann, zeigt der VCD mit seinem neuen, mehr

RG Vorpommern-Rügen, Bus & Bahn

VCD Nordost fordert ein Vorpommern-Rügen-Ticket!

Mit der Einführung des 9-Euro-Ticket besteht erstmalig für 3 Monate die Möglichkeit, mit nur einem Fahrschein zwischen dem Regionalbahnverkehr und dem VVR-Busverkehr in Vorpommern-Rügen umzusteigen. Dass von dieser Option an mehreren Umsteigeknoten bereits reger Gebrauch gemacht wird, kann insbesondere in Stralsund, Ribnitz-Damgarten, Barth, Bergen, Sassnitz seit dem 1.Juni täglich beobachtet werden. Damit bekommen Bürgerinnen und mehr

Die Planungen für eine Tram nach Spandau schreiten voran. Am 12.05.2022 fand eine öffentliche Beteiligungsveranstaltung zu den Varaianten für die einzelnen Streckenabschnitten statt. Der VCD Nordost hat dazu Stellung bezogen. mehr

Bus & Bahn, Tourismus

RE27 - Premierenfahrt zum Fährhafen Sassnitz

Eine Forderung des VCD Nordost nach Wiederaufnahme des Zugverkehrs wurde erfüllt. Der RE27 fährt immer samstags zum Fährhafen Sassnitz (Mukran Port). mehr

Der VCD Nordost e.V. begrüßt das 9-EUR-Ticket. Geplant ist, Busse und Bahnen in den Monaten Juni, Juli und August deutschlandweit wie in einem Verkehrsverbund nutzbar zu machen. mehr

Im europäischen Jahr der Schiene untersucht der VCD Bahntest das Reisen mit der Bahn über Ländergrenzen hinweg. Am Beispiel von sechs Metropolen Europas erfahren Reisende, wie sie an günstige Tickets für gute Verbindungen kommen. Der Bahntest gibt Tipps zu Fahrgastrechten und Fahrradmitnahme und zeigt, was politisch getan werden muss, damit die Bahn eine echte Alternative zu Flugzeug und Auto wird. mehr

Auto & Straße, Bus & Bahn, Fußverkehr, Radverkehr, Pressemitteilung

Forderungen des VCD Nordost an den künftigen Berliner Senat

Berlin, 21.10.2021 - In der neuen Legislatur muss konsequent damit begonnen werden, das Berliner Mobilitätsgesetz auch in der Fläche umzusetzen und die Mobilitätswende in allen Bezirken auf der Straße erlebbar zu machen. mehr

Angesichts der unerledigten Hausaufgaben der bisherigen Landesregierung in Schwerin und dem insbesondere im Verkehrssektor bestehenden akuten Handlungsbedarf haben der VCD Nordost und PRO BAHN M-V ein Aktionsprogramm für Klimaschutz und nachhaltige Mobilität vorgelegt. Hauptforderung der beiden Vereine ist die Verdoppelung der Fahrgastzahlen in Bahnen und Bussen bis zum Jahre 2030. Ein wesentlicher Beitrag soll dabei eine mehr

Nordost, OG Rostock, RG Vorpommern-Rügen, Bus & Bahn

Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern: Fortsetzung der Bahnpolitischen Gespräche

Nach den bisherigen Gesprächen mit den Grünen-Politikerinnen Claudia Müller und Jutta Wegener, den CDU-Politikern Dr. Stephan Bunge und Björn Bromberger, den Linken-Politiker*innen Dr. Mignon Schwenke und Daniel Seiffert, folgt ein Austausch mit FDP-Politiker*innen. mehr

Nordost, Bus & Bahn, Radverkehr, Tourismus

Bahnfahren – Urlaub von Anfang an!

So dachte ich noch, als ich an einem Sonntag früh um 5:49 Uhr in Berlin den Zug Richtung Basel besteigen wollte. Zunächst ahnte ich noch nichts Böses, als die Anzeige erst 5, dann 10 und kurz darauf 15 Minuten Verspätung versprach. mehr