Nordost

Nordost, Radverkehr, Verkehrssicherheit, Pressemitteilung
VCD Nordost aktuell

Presse-Einladung / Terminhinweis: „Berlin Bikini Badehose Bike Ride“ am 14. Juli: Für sicheres und entspanntes Radfahren!

VCD, Changing Cities, ADFC und Purple Ride veranstalten bunte Fahrrad-Demo in Berlin – für sichere Radwege und gegen die Dominanz des Autoverkehrs in den Städten.

Berlin, den 02.07.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

der VCD Nordost, lädt gemeinsam mit Changing Cities, ADFC Berlin und Purple Ride zum zweiten „Berlin Bikini Badehose Bike Ride“ ein, einer bunten, fröhlichen Fahrrad-Demonstration durch Berlin. Der Protest findet in Anlehnung an den international veranstalteten „World Naked Bike Ride“ statt. Mit ihren nackten Körpern machen Radfahrer*innen weltweit auf ihre Verletzlichkeit im Straßenverkehr aufmerksam. Die Fahrradfahrer*innen in Berlin protestieren in Bademode, mit Body Paint und mit Musik für sichere Straßen und gegen die vorherrschende Dominanz des Autoverkehrs in den Städten.

Mit ihrem Protest auf dem Sattel machen die Organisationen deutlich, dass Radfahren einen wichtigen Beitrag für die dringend notwendige Verkehrswende leistet. Um Fahrradfahren noch attraktiver zu machen, müssen Radfahrerinnen und Radfahrer im Straßenverkehr besser geschützt werden und mehr Raum bekommen. Die Straßeninfrastruktur muss so gestaltet sein, dass Menschen, egal welchen Alters, sicher und entspannt auf dem Rad unterwegs sein können. 

Zur Berichterstattung über den „Berlin Bikini Badehose Bike Ride“ am 14. Juli laden wir Sie herzlich ein.

Was? Fahrrad-Demo durch Berlin

Wann? Sonntag, 14. Juli, 15 Uhr: Body Paint | 16 Uhr: Start des Bike Rides (Ende ca. 18 Uhr)

Wo? Frankfurter Tor, Berlin (Start und Ende des Rides) 

Mehr Infos: https://de-de.facebook.com/events/327199344820514/

Pressekontakte VCD Nordost

 

Diese Pressemitteilung als PDF...

zurück