Nordost

Umwelt- und klimapolitische Themen in der Landespolitik von Berlin und Mecklenburg-Vorpommern betreffen verschiedenste Themen:

  • Für Berlin mit seinem hohen Verkehrsaufkommen und dem innerstädtischen Flughafen Tegel aber auch in der historischen Altstadt von Stralsund ist die Lärmproblematik akut.
  • Beim Thema Flugverkehr dreht sich neben Lärm alles um klimapolitische Ziele der Regierungen.
  • Bei dem Konzept der Lebenswerten Stadt geht es neben der ökologischen Verkehrswende auch um mehr Platz für den Mensch und das Leben in der Stadt ohne Lärm, Gifte und Verkehrsinfakt.

Nordost, RG Vorpommern-Rügen, Umwelt und Klima, Mitmachen
VCD Nordost aktuell

Ein erfolgreicher Park(ing) Day am 21.09.19 in Stralsund

Am 21.9.2019 fand auf Initiative der Regionalgruppe Vorpommern-Rügen des VCD Nordost und u.a. mit Unterstützung des ADFC, des BUND, des NABU, dem Umweltbüro Nord und der Umweltgewerkschaft der erste Parking Day in der Stralsunder Innenstadt statt.

Die Aktiven haben Denkanstöße für ein geändertes Mobilitätsverhalten von Wohnbevölkerung und Touristen in der Hansestadt gegeben und animierten zum verstärkten Umstieg auf Bahn, Bus und Fahrrad.

Artikel aus der Ostseezeitung

zurück