Nordost

Um das Ziel "Vision Zero" zu erreichen, engagiert sich der VCD Nordost auf verschiedene Weisen:

  • Mitarbeit in Verkehrsgremien
  • eigene Kampagnen zur Verkehrssicherheit
  • konsequentes Eintreten für Tempo 30
  • für mehr gegenseitige Rücksichtnahme sensibilisieren und die Regelakzeptanz erhöhen

So wollen wir nicht zu letzt Leben schützen und unsere Städte attraktiver und lebenswerter machen.

Nordost, Auto & Straße, Fußverkehr, Verkehrssicherheit
VCD Nordost aktuell

Mahnwache für einen im Straßenverkehr getöteten Fußgänger in der Emser Straße

Am 7.11.2019 fand in Neukölln eine Mahnwache unter Beteiligung des VCD Nordost statt.

Am 31. Oktober 2019 war in der Emser Straße ein 57-Jähriger im Straßenverkehr zu Tode gekommen.

zurück