Nordost

Arbeitsgruppen

Derzeit sind zwei Arbeitsgruppen im VCD Nordost aktiv, die AG Öffentlicher Verkehr sowie die AG Radverkehr. Die Gründung neuer Arbeitsgruppen kann auf unseren monatlichen Mittwochsrunden besprochen werden, bedarf allerdings der Zustimmung des Vorstands. Wir freuen uns immer über engagierte Mitglieder und Interessierte.

AG Öffentlicher Verkehr

Die bisherige AG Bus & Bahn heißt jetzt AG Öffentlicher Verkehr. In der AG Öffentlicher Verkehr sind VCD-Mitglieder aktiv, die sich mit Themenbereichen Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Carsharing, alternative Antriebskonzepte oder autonomes Fahren beschäftigen. Ihr Ziel ist, das Bus- und Bahnangebot in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern zu verbessern und Verkehrskonzepte der Zukunft im öffentlichen Raum zu diskutieren. Die AG Öffentlicher Verkehr ist in mehreren Gremien und Beiräten vertreten. Sie hält Kontakt zu den Verkehrsunternehmen, den Aufgabenträgern, anderen Fahrgastverbänden und zur Medienöffentlichkeit.

Mehr zu den Aktivitäten der AG Öffentlicher Verkehr.

 

 

AG Radverkehr

Eine bessere Verkehrsinfrastruktur für Radfahrende und mehr Sicherheit sind die Hauptziele der AG Radverkehr. Wir sind in den FahrRäten in Berlin aktiv und setzen uns dort in Gesprächen mit Vertretern aus der Politik und Verbänden wie dem ADFC und BUND für eine Stadtplanung ein, die Fahrräder und Lastenfahrräder als Verkehrsmittel berücksichtigt.

Wenn Sie mehr Informationen zu der AG Radverkehr oder unseren Kiez-Radtouren wünschen, melden Sie sich bitte unter info@vcd-nordost.de.

Mehr zu den Aktivitäten der AG Radverkehr.

 

 

 

Quelle: niroworld/fotolia