Nordost

Radverkehr

Frischen Wind um die Ohren, weniger Lärm und mehr Platz auf den Straßen, Klima-bewusste Mobilität und körperliche Betätigung - es gibt viele Gründe, die für einen Umstieg vom Auto auf das umweltfreundliche Fahrrad sprechen. Kein Warten im Stau, keine Parkplatzsuche, keine Spritkosten, kein CO2-Ausstoß und oftmals sind Fahrradfahrer*innen in der Stadt sogar schneller
am Ziel als Autofahrer*innen. Sicherlich wären noch mehr Menschen auf ihren Fahrrädern unterwegs, wenn die Verkehrsinfrastruktur fahrradfreundlicher aussähe. Dafür setzt sich der VCD Nordost ein.
 

Es ist absehbar, dass selbst das Vorrangnetz, das im Radverkehrsplan (RVP) festgelegt wurde, realistischerweise nicht bis 2030 vollständig umgesetzt sein wird. Vom Ergänzungsnetz ganz zu schweigen. Das stellt die unangenehme Frage, wie mit dieser Tatsache umgegangen werden soll. Der Schlüssel ist die richtige Priorisierung. mehr

Fußverkehr, Radverkehr, Pressemitteilung

Podiumsdiskussion - Berliner Verkehrswende - vom Verkehrsrecht ausgebremst?

Moderne Verkehrspolitik bedeutet für den VCD Nordost den Umweltverbund zu stärken, schwache Verkehrsteilnehmer:innen zu schützen und zukunftsweisende Angebote im öffentlichen Raum zu bewirken. Mit Ergebnissen aus unserem Projekt “Mobilitätspioniere in Europa” zeigen wir auf, wo in Hinsicht auf Tempo 30, bezahlbarem ÖPNV, autoarmen Innenstädten und vielem Anderen unsere europäischen Nachbarländer voraus sind. Vieles hiervon ist auch in mehr

Radverkehr, Mitmachen

Funmove Tour: Radtour durch den Grunewald

Die letzte Radtour des Jahres muss aus Termingründen noch um eine Woche auf Sonntag, den 30. Oktober verlegt werden. Der 30. Oktober 2022 ist mit 25 Stunden der längste Tag des Jahres. Zu beachten ist aber, dass die Dunkelheit früher einsetzt. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der DB Information Washingtonplatz des Hauptbahnhofs. mehr

Nordost, Fußverkehr, Radverkehr, Barrierefreie Mobilität, Verkehrssicherheit, Umwelt und Klima

Heinsestraße in Reinickendorf ohne Autoverkehr

Wir vom VCD-Nordost zeigen in einem praktikablen Vorschlag, wie die Heinsestraße in Reinickendorf zu einer Kiezbummelmeile werden kann. Davon profitieren die Anwohnenden und der Einzelhandel. Der Tagesspiegel berichtet ausführlich über unser Konzept. mehr

Radverkehr, Mobilitätsbildung

Radtour mit einer Reisegruppe aus Chisinau, Moldawien

Vom 16.9. -21.9. besuchten sechs Fachleute aus der Hauptstadt von Moldawien, Chisinau, Berlin, um sich hier über beste Praxis zum Fahrradverkehr und weitere Projekte zur Verkehrswende zu informieren. Die Gruppe vereinte Verkehrsplaner, Verkehrspolizei, eine Vertreterin der Zivilgesellschaft und Stadtplanung. Heiner von Marschall und Christiane Heiß stellten ein kleines Programm mit Highlights zusammen und hatten viel Spaß. mehr

Am Dienstag, den 6. September 2022 lud Bündnis 90 / Die Grünen Spandau zu einem Bürger*innen-Dialog mit Bettina Jarasch (Senatorin für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz) ein. Der Einladung folgten etwa 50 Spandauer*innen um mit ihr über die Mobilität in Spandau zu diskutieren. Moderiert wurde die Veranstaltung von der Fraktionsvorsitzenden Dara Kossok-Spieß. Mit auf der Bühne war außerdem der grüne Stadtrat Oliver mehr

Radverkehr, Mitmachen

Funmove Tour: Auf dem Fläming-Skate

Zu unserer Radtour im August treffen wir uns schon am zweiten Sonntag im Monat, also am 14. August um 10.15 Uhr an der DB Information Berlin Hbf, Washingtonplatz. Um 10.32 Uhr fährt der Regionalexpress RE 3 ab. Da der Zug nach Falkenberg fährt, ist anzunehmen, dass der Zug trotz 9 €-Ticket nicht überlastet ist. In Luckenwalde steigen wir auf die Fahrräder um. Nach etwa 3 km erreichen wir den Fläming-Skate. mehr

Radverkehr, Mitmachen

AG Rad & Fuß vor Ort und auf dem Rad

Unsere Sitzung am 15.8. um 18 Uhr soll in Präsenz stattfinden, und zwar (zunächst) umsonst und draußen. mehr

Am 14. und 15. Mai ist wieder bundesweites Kidical Mass Wochenende, zu dem neben anderen Verbänden auch der VCD aufruft. In Berlin sind wir mit zwei Aktionen mit dabei: Samstag in Reinickendorf & Sonntag in Schöneberg. mehr

Auto & Straße, Bus & Bahn, Fußverkehr, Radverkehr, Pressemitteilung

Forderungen des VCD Nordost an den künftigen Berliner Senat

Berlin, 21.10.2021 - In der neuen Legislatur muss konsequent damit begonnen werden, das Berliner Mobilitätsgesetz auch in der Fläche umzusetzen und die Mobilitätswende in allen Bezirken auf der Straße erlebbar zu machen. mehr