Nordost

Um das Ziel "Vision Zero" zu erreichen, engagiert sich der VCD Nordost auf verschiedene Weisen:

  • Mitarbeit in Verkehrsgremien
  • eigene Kampagnen zur Verkehrssicherheit
  • konsequentes Eintreten für Tempo 30
  • für mehr gegenseitige Rücksichtnahme sensibilisieren und die Regelakzeptanz erhöhen

So wollen wir nicht zu letzt Leben schützen und unsere Städte attraktiver und lebenswerter machen.

Verkehrssicherheit
VCD Nordost aktuell

Umfrage zur Sicherheit im Radverkehr - Was bringen Pop-Up-Radwege?

Wir bitten, die Forschung eines Studenten an der HU Berlin zu unterstützen.

 

In der Umfrage geht es um Ihre Sicherheitswahrnehmung als Radfahrer*in auf Berliner Radwegen. Ziel ist vor allem, den Einfluss von neu errichteten Pop-Up-Radwegen und geschützten Radfahrstreifen auf die subjektive Sicherheit zu ermitteln. Mit dieser Erhebung soll ein Beitrag zur Verbesserung der Radsicherheit in Berlin geleisten werden.

Zur Online-Befragung...

zurück